5. März 2014

MangoCupcakes.


Heute gab es Cupcakes! Ich war auf der Suche nach einem Rezept mit Mangos, weil schon länger eine bei uns herumlag. :D Das Rezept ist supereinfach, und die Zutaten sind variabel, sodass man sich wirklich austoben kann. Die Cupcakes waren supersaftig - die Mango hatte die perfekte Reife, und wurde in dünnen Streifen in den Teig gemischt. Im Topping durften bei mir Kokosraspel nicht fehlen.
Hier geht es zum Rezept.  Guten Appetit, eure Daria.:)

Kommentare:

  1. Ich liebe Cupcakes ja eh totaaaal. Müsste auch dringend mal wieder welche backen:D.

    AntwortenLöschen
  2. Cooles Rezept, danke dafür! Bin immer auf der Suche nach neuen Cupcake Variationen :-)

    Liebe Grüße
    Julia
    http://stilblume.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Yummy yummy, lecker sieht das aus :) Muss ich unbedingt probieren!

    Liebe Grüße ♥
    http://hang-tmlss.de

    AntwortenLöschen
  4. mit Mango? Okay, das klingt mal richtig gut! Ich hab bis jetzt immer nur die 0815-Schokodinger gemacht. Ich muss mal wieder öfter backen :)

    und danke für deinen Hinweis, das hab ich vorher beim schnell-schnell schreiben verkackt :D Sailor Merkur hatte ich ja ausserdem schon in einem Post zuvor :)

    die Anhänger hab ich von eBay. Die gab's mal in Japan in solchen Automaten mit den kleinen Plastik-Eiern. Daher werden die jetzt leider recht teuer verkauft :(

    liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

<><> HAU IN DIE TASTEN <><>