13. September 2013

rausch & rauch.





Letzte Woche war ich Darstellerin im Kurzfilmdreh einer Freundin. Es war chaotisch, kreativ, herausfordernd und es hat echt Spaß gemacht. 

Dieser Post heißt rausch, weil die Bilder verrauscht sind, und trotzdem Charme haben.
Und rauch, weil wir 2 Tage lang im Nebel gedreht haben. 
Netterweise haben wir die Nebelmaschine des Clubs in dem wir filmten, grenzenlos zur Verfügung gestellt bekommen. Die Fotos gefallen mir sehr. Dieser Nebel in Kombination mit der direkten Beleuchtung und den Clublichtern hat es mir echt angetan. Schönes Wochenende! eure daria.

Kommentare:

  1. wirklich tolle bilder *~*
    liebe grüße
    http://aneverendingfriendshipveramatea.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  2. Wo gibt es den Kurzfilm später zu sehen? :)
    Hallo erstmal..
    Nach einer etwas längeren Bloggerpause hat sich meine URL nun geändert. Falls du meine Einträge weiterhin verfolgen möchtest, kannst du das hier:
    http://super-califragilistic-expialigetisch.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Sieht mal sehr interessant aus!

    Liebste Grüße

    Andrea

    http://andysparkles.blogspot.de/
    http://www.facebook.com/andysparkles.blog

    AntwortenLöschen
  4. hört sich nach nen hammer shoot an! wär auf das ergebnis gespannt! (:

    xx

    check out my new blog:
    skadiida.blogspot.com

    AntwortenLöschen

<><> HAU IN DIE TASTEN <><>