1. März 2014

Knotenpunkt.


Wiedermal ein Bild aus Frankfurt. Die Kaiserstraße befindet sich in der Nähe des Hauptbahnhofes, und man kann gemütlich spazieren gehen, wenn man etwas länger auf den Zug warten muss. Diese Straße ist so lebendig, an jeder Ecke wird eine andere Sprache gesprochen - auch die alten Gebäude machen die Straße zu einer meiner Lieblingsorte Frankfurts. Hier mischen sich nicht nur Kulturen und Menschen, sondern auch die Architektur. :)
Was die Musik heute angeht, lege ich euch DAS HIER ans Herz. Bastille performte zusammen mit Rudimental »Pompeii« und »Waiting All Night« bei den Brit Awards 2014. Spektakulär&Schön!

1 Kommentar:

  1. sehr schönes Bild! der Kontrast zwischen alt und neu ist wundrbar zu sehen. Ich steh ja mehr auf di schönen alten Häuser im Vordergrund :)

    Zu deiner frage:
    ich muss sagen, dass mir draußen fotogieren mehr Spaß macht, aber ich von den studio fotos sehr begeistert bin. es ist selten der fall, dass ich fast 100 % mit meinen eigenen fotos zufrieden bin. also diese haben mir wirklich selber gut gefallen und das ist draußen selten der fall. dennoch würde ich schon allein wegen des natürlichen lichtes die natur und frische luft bevorzugen :)

    AntwortenLöschen

<><> HAU IN DIE TASTEN <><>